Wer A sagt muss auch 40 sagen.

Über drei Millionen Menschen sollen heute zwischen Duisburg und Dortmund den Ruhrschnellweg im Rahmen der RUHR.2010 per pedes, per Rad, per Inliner,... bevölkert haben.

20.000 Tische auf der Programmspur bildeten die längste Tafel der Welt

Auf der Mobilitätsspur gab es viel Stau und teilweise völligen Stillstand. Also eigentlich alles wie immer auf der A40 :-D
Der ADFC schätzte: "Mehr Fahrräder auf einen Haufen dürfte die Welt außerhalb Chinas noch nicht gesehen haben".
Ja. Die Fahrzeugdichte dürfte heute wesentlich höher gewesen sein als an normalen Tagen.

Aber ganz ehrlich, für einen Fahrradweg muss die A40 doch noch deutlich ausgebaut werden...

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag