Quiche Lorraine

erstellt: 04 Apr 2010

Ein Rezept für Quiche Lorraine.

Ein Rezept für eine Quiche Lorraine

Mürbteig

  • 200 g Mehl
  • 3 EL Wasser
  • ½ TL Salz
  • 150 g kalte Butter oder Margarine

zu einem Mürbteig kneten und eine Stunde kalt stellen.

Eine Tarte- oder Springform fetten und mit dem Teig belegen und einen Rand formen.

Belag

  • 125 g Schinkenspeck
  • 200 g Emmentaler
  • 250 g Zwiebeln
  • 4 Eier
  • 1/8 l Saure Sahne oder Schmandt
  • gehackte Petersilie
  • 1 TL Paprika

Den Teig mit dem Schinkenspeck, dem fein gewürfelten oder geriebenen Emmentaler und den Zwiebeln belegen.

Den Rest zu einer Sauce verquirlen und darauf verteilen.

Backen

Bei etwa 210°C 35 - 45 Minuten backen.